Rohrbruchsicherung im Gehäuse 3/4" FF - Qmax 169 l/min ; Pmax 350bar (QSTD ~149LPM)



MHI-VUBA04FF

Stück
21,60 €
zzgl. MwSt.


Hydraulik
84812010
0.045kg

Kurztext

Funktion:
Dieses Ventil wird verwendet, um bei Leitungsbruch ein
unkontrolliertes Fallen der Last zu verhindern. Bei erhöhtem Durchfluss
Steigt der Differenzdruck über (einstellbare) Blende, sodass das Ventil
schließt.
Einbauanweisung:
Das Ventil wird unmittelbar am oder im Zylinder angebaut. Um
größtmögliche Sicherheit zu bieten, sollte keine Verschraubung
zwischen Rohrbruchsicher und Zylinder montiert sein.
Handhabung:
Unter normalen Arbeitsbedingungen ist freier Durchfluß in beide
Richtungen. Im Falle eines plötzlichen Anstiegs vom B- zum AAnschluss,
schließt das Ventil. Durch eine geringe Kalibrierung der
Öffnungen an der abgeflachten Seite kann das Ventil eingestellt
werden. bestimmen. Der Spalt s sollte entsprechend Durchfluß
eingestellt werden, Nenndurchfluß plus Sicherheit ca. 25% .
Optional:
Metrisches Gewinde - Außen-/Innen- oder Innen-/Innen-
Gewindegehäuse (siehe Z10/0) -voreingestellt.
Eigenschaften:
Stahl
Application
The valve is used to automatically stop a sudden flow increase.
Instruction
Fit the valve in the suitable cavity making sure that A port
is connected to the return line and B port to the actuator.
Operation
The flow is free in both directions under normal working conditions.
In case of a sudden increase in flow from B to A, the valve
immediately stops the flow. A little calibrated orifice can be made
on the flat so that after the valve has closed, it is the orifice that
determines the descent flow depending on its diameter and the
conditions of the load. To set the flow to be controlled increase
or decrease the S dimension.
Optional
Metric thread - Male/Female or Female/Female
body (see Z10/0 card) - Adjustment on request.
FEATURES
steel